+32(0) 11 52 10 44 COVID-19-Richtlinien

Lust auf eine magische Reise in das Jahr 1912? Dazu müssen Sie wirklich nicht weit fahren: Besuchen Sie das Freilichtmuseum Bokrijk. Hier betreten Sie eine faszinierende Welt und erleben Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Plötzlich befinden Sie sich auf einem Platz im Hespengau, wo die Kirchenglocken läuten, der Pfarrer eine Strafpredigt hält, der Ortspolizist auf Streife geht und der Bauer und die Bäuerin auf dem Bauernhof arbeiten. Etwas weiter landen Sie in der Welt des „5. Bogens“ in den Kempen oder Sie lernen die lang vergessenen Handwerke in Ost- und Westflandern kennen. 3 Dorfviertel, 1 magische Welt und 1000 Möglichkeiten, alles zu entdecken. In Bokrijk gibt es jeden Tag etwas Schönes zu erleben und bei Events erwarten Sie noch mehr Attraktionen. Neu ist die interaktive Ausstellung „The Sixties“. Sie erhalten einen Reisepass aus den sechziger Jahren und nehmen so die virtuelle Identität eines Versicherungsmaklers, einer Stewardess, eines Gastarbeiters usw. aus dieser Zeit an. In Bokrijk können Sie auch eine gesunde Herbstwanderung oder Fahrradtour durch die prächtige Natur unternehmen, den frei zugänglichen Spielplatz besuchen oder in einer der vielen Gaststätten lecker essen und trinken!

Öffnungszeiten Bokrijk

Das Freilichtmuseum Bokrijk ist vom 26. März bis 23. Oktober 2016 täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, außer montags und an Feiertagen.

 

Park Molenheide liegt mitten in der belgischen Natur.

 

Jede Menge Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Umgebung des Parks

  Genießen Sie die belgische Kultur im und rund um unseren Park und lassen Sie sich kulinarisch überraschen.

Buchen Sie Ihren Urlaub ganz leicht bei Molenheide!